Am 13.3.2016 besuchte die 3.a Klasse der VS Seiersberg das Kinderwunschinstitut. Dort angekommen begrüßte uns ein Mitarbeiter von Infineon.

Zuerst wurde den Kindern kindgerecht eine Präsentation zum Thema
„Wie misst man was?“ gezeigt. In dieser Präsentation ging es z.B. um den Blutdruck, die Körpertemperatur und vieles mehr…

Anschließend hat jedes Kind seinen eigenen Ruhepuls ermittelt und schriftlich festgehalten. Damit die Kinder den Unterschied zwischen Ruhepuls und dem Puls nach einer Anstrengung selbst erfahren konnten, liefen die Kinder eine Strecke so schnell sie konnten und haben anschließend wieder ihren Puls festgehalten.

Nach einer kurzen Jausenpause ging es dann zum Messen.

 

Jedes Kind durfte seinen eigenen Blutdruck selbst mit einem Blutdruckmessgerät, und seine Körpertemperatur mit einem Fieberthermometer messen.

Der Ausflug hat den Kindern viel Spaß gemacht und sie haben auch ihren eigenen Körper wieder ein Stück besser kennen gelernt.